Auf jedes Ende folgt ein neuer Anfang.

Wärme vertreibt die Kälte und Licht durchdringt die Dunkelheit.
Immer wieder neu.
🌷
Ist es nicht wunderbar, dass uns der Frühling vormacht, wie wir den Umständen unseres Lebens trotzen können? Krokusse finden jedes Jahr aufs Neue ihren Weg ans Licht. Und das obwohl die dunkle, ausgetrocknete und harte Erde, die der Winter hinterlassen hat, von sich behaupten könnte alles unter Kontrolle zu haben – erdrückend und scheinbar unüberwindbar. – Ja, auf jedes Ende folgt ein neuer Anfang.
🌷
Ist es nicht beeindruckend, wie ein freundliches Wort, ein liebevoller Blick oder aufrichtiges Interesse am Anderen neuen Mut in Menschen weckt, neue Lebensfreude und Kraft freisetzt? Genau dadurch wurden und werden in der gesamten Menschheitsgeschichte Barrieren abgebaut und Feindseligkeiten aufgelöst. – Ja, Wärme vertreibt die Kälte.
🌷
Ist es nicht erstaunlich, wie viel Kraft das Sonnenlicht am Frühlingsmorgen hat, wenn es uns Menschen, die Vögel und Blumen wach kitzelt? Allein ein paar kleine Sonnenstrahlen genügen, um die Kälte des Winters zu vertreiben, neues Leben aufblühen zu lassen und Lethargie in Tatendrang zu verwandeln. – Ja, Licht durchdringt die Dunkelheit.
🌷
Wir brauchen mehr Mut für Neuanfänge, mehr Wärme untereinander und mehr Lichtmomente! So wie sich die Krokusse ihren Weg bahnen, so wie sich Licht von Dunkelheit niemals aufhalten lässt, so wie Wärme Lebendigkeit hervorruft, so soll sich Ermutigung in deinem Leben, deinen Beziehungen, deinem Verantwortungsbereich breit machen und unser Miteinander beleben! 
Immer wieder neu.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

hier könnt ihr uns folgen und selbst ermutigend werden